Muss ich nach positiver MPU den Führerschein wieder neu machen?

Nur wenn Ihnen als Motorrad-/ PKW-Fahrer länger als 10 Jahre oder als LKW-Fahrer länger als 7 Jahre die Fahrerlaubnis entzogen war. In diesem Fall müssen Sie die theoretischen und praktischen Prüfungen nochmals ablegen.

Zuletzt aktualisiert am 14.09.2017 von Beate Deißler.

Zurück

Diese Website verwendet Cookies, was die Bereitstellung unserer Dienste erleichtert. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden. Weiterlesen …